Winterurlaub in Kärnten am Millstätter See

Den Winter aktiv abseits der Piste genießen

Winterurlaub in Kärnten bedeutet mehr als Skifahren und Snowboarden. Auch zum Winterwandern, Langlaufen und Tourengehen haben Sie in der Region Millstätter See hervorragende Möglichkeiten. Wer darüber hinaus nach noch mehr winterlicher Abwechslung sucht, kann auf Europas größtem Natur-Eislaufsee Eislaufen, rasante Rodelstrecken in Angriff nehmen oder im Pferdeschlitten fahren.

Langlaufen

Abhängig von der Witterung und der Schneelage finden Sie rund um den Millstätter See verschiedene Loipen:

  • Große Runde in den Auen (4,8 km Länge)
  • Langlaufloipe Baldramsdorf (10,8 km Länge)
  • Langlaufroute Trefflinger Feld (4,7 km Länge)
  • Langlaufrunde Lendorf (2,3 km Länge)

In rund einer halben Stunde erreichen Sie zudem Bad Kleinkirchheim, wo weitere Loipen auf Sie warten, die dank der Höhenlage beschneibar sind. Bei entsprechenden Wetterbedingungen ist hier das Langlaufen bereits ab November bis in den Frühling hinein möglich.

Eislaufen und Eisstockschießen

Eislaufen auf Natureis – dieses Erlebnis erwartet Sie am Kärntner Weißensee. Ca. 50 Minuten von Millstatt entfernt können Sie hier umgeben von purer Winteridylle eislaufen. Der Weißensee ist Europas größter beständig zufrierender Natureislaufplatz Europas und verfügt über bestens präparierte Bahnen, wo das Dahingleiten auf den Kufen zum Genuss wird.

Eislaufen können Sie aber auch in der großen Eishalle in Spittal an der Drau, die überdachtes Eislaufvergnügen bei jeder Witterung möglich macht.

Pferdeschlittenfahren

Pferdeschlittenfahrten durch die verschneite Landschaft am Millstätter Plateau begeistern nicht nur Kinder und Romantiker. Nehmen Sie in einer Pferdekutsche oder -schlitten Platz, warm in Decken eingehüllt, und lassen Sie die Umgebung an sich vorüberziehen.

Rodeln

Rasant auf dem Schlitten eine präparierte Bahn hinab sausen ist immer ein tolles Wintervergnügen. Freuen Sie sich auf folgende Naturrodelbahnen in der Umgebung:

  • Naturrodelbahn Schwaigerhütte (4,2 km Länge)
  • Naturrodelbahn Alpengasthof Bergfried (1,9 km Länge)
  • Naturrodelbahn Pichlhütte (4 km Länge)
  • Rodelbahn Gasthof Thurnerhof (2,9 km Länge)

Die Rodelpartie lässt sich gleich mit einer Winterwanderung verbinden, da der Aufstieg zum Startpunkt der Rodelbahn meist zu Fuß erfolgt. Oben angekommen laden Hütten zur Einkehr ein, bevor es mit der Rodel wieder bergab geht.

Winterurlaub in Kärnten erleben

Nach dem Wintersport an der frischen Luft tut es gut, die Beine von sich zu strecken. Im HOTEL AM SEE DIE FORELLE wartet mit dem Wellnessbereich und Hallenbad genau das richtige Programm nach einem Wintertag. Haben Sie Lust auf einen Winterurlaub in Kärnten bekommen? Gerne sendet Ihnen das Forelle-Team ein unverbindliches Angebot zu und steht Ihnen jederzeit für Fragen rund um Ihren Urlaub zur Verfügung.

DAS STEFANIE’s

Die Forelle

Das neue Restaurant am See
mit Seeterrasse, Seelounge, Seepavillon.

Zum Restaurant

Seminare

.

Der neue Treffpunkt für Firmen,
für Meetings, Seminare, Genuss.

Mehr Infos

FESTE & FEIERN

& FEIERN

Hochzeiten, Jubiläen, Feste, Feiern.
Ihr Hotel direkt am Millstätter See.

Mehr Infos

Lage & Anreise zum Hotel am See****Die Forelle